Medien : Jacobsen neuer Trainer der RN Löwen

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen ist bei der Suche nach einem Nachfolger für den scheidenden Trainer Gudmundur Gudmundsson offensichtlich fündig geworden.

Wie dänische Medien berichten, wird der ehemalige Bundesliga-Profi Nikolaj Jacobsen den Isländer zur kommenden Saison ablösen. Der derzeitige Löwen-Trainer übernimmt im Juli die dänische Nationalmannschaft. Auch der „Mannheimer Morgen“ berichtete am Donnerstag über die bevorstehende Einigung.

Jacobsen ist derzeit Coach des dänischen Meisters und Champions-League-Teilnehmers Aalborg Handbold. Laut der Zeitung „Berlingske Tidende“ wird Jacobsen einen Dreijahresvertrag beim Bundesliga-Vierten unterschreiben. Anfang kommender Woche werde er beim EHF-Pokalsieger als Trainer vorgestellt. Wie Gudmundsson bei den Löwen mache auch Jacobsen von einer Ausstiegsklausel aus dem noch bis 2015 laufenden Vertrag Gebrauch.

Löwen-Geschäftsführer Thorsten Storm wollte die Meldungen nicht bestätigen. „Wir sind in finalen Gesprächen mit dem Kandidaten, von dem wir glauben, dass er gut zu uns passt.“ Storm kennt Jacobsen aus der Zeiten beim THW Kiel, wo der Däne nach einer Saison bei Bayer Dormagen von 1998 bis 2004 spielte. Der Löwen-Chef war damals für das Marketing des THW verantwortlich. Seither halten die beiden Kontakt. „Wir sprechen häufig miteinander“, sagte Storm. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben