Sport : Michael Ballack trifft wieder und gewinnt

London - Dank Michael Ballack hält der FC Chelsea in der englischen Fußball-Meisterschaft Anschluss an die Tabellenspitze. Mit seinem Foulelfmeter-Tor in der 62. Minute stellte der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft am Neujahrstag den 2:1 (0:1)-Sieg der „Blues“ im Londoner Stadtderby beim FC Fulham sicher. Chelsea bleibt damit in der Premier League dem FC Arsenal und Manchester United auf den Fersen.

Danny Murphy hatte die erstmals von Roy Hodgson betreute FFC-Elf in Führung geschossen, Salomon Kalou nach dem Wiederanpfiff für Chelsea ausgeglichen. Als dann Ballack, der bis zum Spielende auf dem Feld stand, von Clint Dempsey im Strafraum gefoult wurde, gab es Strafstoß. Der deutsche Mittelfeldstar vollendete selbst. Es war Ballacks zweiter Treffer seit seinem Comeback nach achtmonatiger Verletzungspause. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben