Millionen-Investitionen : Schalke will Jagd auf die Bayern machen

Schalke 04 bläst zum Angriff. In der kommenden Saison will der Club den Abstand auf Rekordmeister Bayern München verringern. Helfen sollen bei diesem Plan die Millionen aus der erfolgreichen Champions-League-Saison.

Schalke - Bayern
Will der Übermacht der Bayern mehr entgegensetzen - Schalke 04 -Foto: ddp

GelsenkirchenDer FC Schalke 04 hat ein großes Ziel: In der kommenden Fußball-Saison soll der  Abstand zu Rekordmeister Bayern München verkürzt werden.

Der Revierclub, der in diesem Jahr das Viertelfinale der Champions League erreicht hatte, wird einen großen Teil der Einnahmen von insgesamt rund 40 Millionen Euro in neue Spieler investieren, um die Mannschaft weiter zu verstärken. Das kündigte der Vorsitzende des Schalker Aufsichtsrates, Clemens Tönnies, an. "Der Aufsichtsrat ist bereit, einer Investition im zweistelligen Millionenbereich zuzustimmen", erklärte er dem Fachmagazin "Revier-Sport". (mfa/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben