MLS : Thierry Henry verlässt New York Red Bulls

Der ehemalige französische Fußball-Nationalspieler Thierry Henry verlässt die New York Red Bulls und die Major League Soccer.

„Ich nutze die Gelegenheit um bekanntzugeben, dass das Spiel am Samstag bedauerlicherweise mein letztes für die New York Red Bulls gewesen ist“, gab der 37 Jahre alte Stürmer am Montag auf Facebook bekannt. Zwei Tage zuvor waren die Red Bulls im Halbfinale um die nordamerikanischen Fußball-Meisterschaft gegen die New England Revolution ausgeschieden.

Sein Plan sei es immer gewesen, meinte Henry, nach dem Auslaufen seines Vertrages am Ende der aktuellen Saison zu gehen. Ob er seine Karriere nun beendet, sagte der Welt- und Europameister nicht. „Ich werde in den kommenden Wochen reflektieren und über das nächste Kapitel meiner Karriere entscheiden“, schrieb er. Henry war 2011 vom englischen Erstligisten FC Arsenal nach New York gewechselt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben