Motorsport : Ralf Schumacher beendet Karriere

Der ehemalige Formel-1-Pilot Ralf Schumacher hat auch seine DTM-Karriere für beendet erklärt und wird künftig ins Management rücken.

„Ich habe mir in den letzten Wochen viele Gedanken über meine Zukunft gemacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich den Umbruch von Mercedes-Benz in der DTM in einer Management-Position besser unterstützen kann, als im Cockpit eines DTM Mercedes AMG C-Coupés“, sagte Ralf Schumacher in einer Pressemitteilung am Samstag. Der 37-Jährige war von 2008 bis Ende 2012 für Mercedes in der DTM an den Start gegangen. Zuvor hatte er seit 1997 in der Formel 1 Gas gegeben. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben