Sport : Mourinho offiziell zu Inter Mailand

Mailand - Das Versteckspiel um José Mourinho ist beendet, Inter Mailand hat teuersten Trainerwechsel seiner Vereinsgeschichte offiziell bestätigt. „Mourinho hat einen Dreijahresvertrag unterzeichnet“, teilte der Italienische Meister mit. Italienischen Medienangaben zufolge erhält der Portugiese bis 2011 ein Gesamtgehalt von 27 Millionen Euro und für den anvisierten Sieg in der Fußball-Champions-League für 165 Millionen Euro Spielerverstärkungen. Außerdem muss Inter wohl weitere 30 Millionen Euro für den entlassenen Roberto Mancini aufbringen, der einen gültigen Vertrag bis 2012 hatte.

Da viele Fans an „Mancio“ hängen, wird es Mourinho zunächst schwer haben, zumal er als mürrisch dargestellt wird. Aber ab sofort hat Mourinho das Sagen bei Inter. Bereits einige Zeit konnte er sich vorbereiten. Schon lange waren sich der Ex-Trainer des FC Chelsea und Inter einig, berichteten Zeitungen in Portugal. Mourinho habe bereits seit Wochen Italienisch-Stunden genommen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar