MSV Duisburg : Planungen für Dritte Liga laufen

Der MSV Duisburg treibt die Planungen für die Aufnahme in die Dritte Liga voran.

„Wir haben keine Zeit, unsere Wunden zu lecken. Der Blick muss nach vorne gehen“, sagte der MSV-Aufsichtsratschef Jürgen Marbach am Donnerstag. Nachdem das Schiedsgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch die Zweitliga-Lizenzverweigerung durch die Deutsche Fußball-Liga (DFL) für den MSV bestätigt hatte, muss der Verein bis zum 5. Juli die Aufnahmekriterien für die Dritte Liga beim DFB erfüllen. „Das wird nicht einfach, es ist aber realistisch, dieses Ziel zu schaffen“, sagte Marbach. Sonst drohe dem MSV die Insolvenz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar