Sport : München beweist Humor

Bayern München hat nach einer witzigen Anfrage eines Fußballfans aus Düsseldorf Humor bewiesen. In einem Brief an Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld wollte der Düsseldorfer, der in der Zeitung gelesen hatte, dass der FC Bayern sein nächstes Champions-League-Spiel gegen Porto austrägt, von diesem Angebot Gebrauch machen und legte dem Schreiben Briefmarken im Wert von 1,10 Mark bei. Gestern staunte der gute Mann nicht schlecht, als er in seiner Post tatsächlich zwei Freikarten vom FC Bayern für das Heimspiel gegen den FC Porto fand.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben