München : Erstrunden-Aus für Haas und Mayer

Thomas Haas hat bereits in der ersten Runde beim ATP-Turnier in München die Segel streichen müssen. Haas verlor glatt in zwei Sätzen gegen den Franzosen Grosjean.

München - Der an Position eins gesetzte Thomas Haas ist bei den Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern wie im Vorjahr bereits in der ersten Runde gescheitert. Bei dem mit 353.450 Euro dotierten ATP-Sandplatzturnier unterlag der 29 Jahre alte Hamburger dem Weltranglisten-63. Sebastien Grosjean aus Frankreich mit 4:6, 4:6.

Als erster der zehn gestarteten Deutschen hatte sich zuvor schon Rainer Schüttler aus dem Turnier verabschiedet. Den Achtelfinaleinzug geschafft haben dagegen der Bamberger Philipp Kohlschreiber, der Mettlacher Benjamin Becker, der Deggendorfer Daniel Brands und Alexander Waske aus Frankfurt/Main.

In Runde eins ausgeschieden ist ebenfalls Daviscup-Spieler Florian Mayer. Er unterlag dem an Position zwei gesetzten Tschechen Tomas Berdych mit 2:6, 1:6. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben