Sport : Müsli für Jan Ullrich

Neue Werbekampagne

NAME

Nach dem Rückzug von Sportartikelhersteller Adidas halten andere Sponsoren Jan Ullrich offenbar trotz seiner Doping-Sperre die Treue. Auf seiner Internetseite verweist der Radprofi auf einen neuen Fernsehspot für Müsli-Riegel. In den Slogans heißt es: „Im Leben wird man schon mal aus der Bahn geworfen. Hauptsache, man kommt wieder hoch.“ Neben dem Lebensmittel-Hersteller Schwartau habe auch ein Brillen-Produzent eine neue Kampagne gestartet. Auf in Deutschland und den USA verteilten Prospekten sagt Ullrich: „Ich komme wieder.“ Wann der Tour-de-France-Sieger von 1997 wieder nach Deutschland kommt, soll sich laut Manager Wolfgang Strohband in Kürze entscheiden. Strohband rechnet damit, dass der 28-Jährige Mitte August aus den USA zurückkehrt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben