NACH DEM 3:0-SIEG GEGEN BUKAREST : Boateng ist Schalkes neuer Chef

Boateng
BoatengFoto: REUTERS

Kevin-Prince Boateng

hat sich innerhalb kürzester Zeit zur Leitfigur beim FC Schalke 04 entwickelt. Beim 3:0 (0:0)-Sieg gegen Steaua Bukarest trieb der 26-Jährige im Mittelfeld das Spiel der Schalker an, verteilte den Ball geschickt und schoss auch ein Tor zum 2:0-Zwischenstand. Seit Boatengs Verpflichtung hat die Mannschaft von Trainer Jens Keller alle drei Spiele gewonnen, Boateng erzielte dabei zwei Treffer. Am Sonnabend ist in der Bundesliga der FC Bayern bei den Schalkern zu Gast, Kevin-Prince Boateng trifft dann auf seinen Bruder Jerome. „Samstag sind wir Gegner. Dann ruht die Bruderschaft für 90 Minuten“, sagt Kevin-Prince Boateng. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben