Nach der Suspendierung im Nationalteam : Max Kruse fehlt beim Training in Wolfsburg

Nach seinem Rauswurf im Nationalteam fehlt Max Kruse am Dienstagvormittag auch beim Training seines Bundesliga-Vereins. Weitere Angaben dazu machte der VfL Wolfsburg zunächst nicht.

Was soll das? Max Kruse hat am Dienstagmorgen beim Training des VfL Wolfsburg gefehlt.
Was soll das? Max Kruse hat am Dienstagmorgen beim Training des VfL Wolfsburg gefehlt.Foto: dpa

Einen Tag nach der Nationalmannschaft-Suspendierung hat Max Kruse nicht mit dem VfL Wolfsburg trainiert. Der Profi war am Dienstagvormittag auf der Anlage des niedersächsischen Fußball-Bundesligisten. Seine Kollegen absolvierten die Übungseinheit ohne Kruse. Bundestrainer Joachim Löw hatte den VfL-Spieler am Montag für die kommenden Länderspiele aus dem Kader der Nationalmannschaft gestrichen, weil er sich unprofessionell verhalten habe. (dpa)

1 Kommentar

Neuester Kommentar