Nach Fan-Unglück : Kroatien mit Trauerflor gegen Polen

Die Nationalmannschaft Kroatiens will am Montag mit Trauerflor auflaufen, in Gedenken an den Fan, der an einer Herzattacke gestorben war.

Kroatiens Fußballer werden in ihrem letzten Gruppenspiel gegen Polen mit Trauerflor auflaufen. Damit will das Team einem 20 Jahre alten Fan gedenken, der während des 2:1-Sieges gegen Deutschland am Donnerstagabend in der Klagenfurter Innenstadt an einer Herzattacke gestorben war. Dies kündigte Kroatiens Teamsprecher Davor Gavran am Sonntag im Wörthersee-Stadion an. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar