NACH TESTSPIELEINSATZ : Gündogan fällt aus

Borussia Dortmund muss voraussichtlich zwei Wochen auf Ilkay Gündogan verzichten. Wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte, haben sich die

Beschwerden verschlimmert, die auf eine Stauchung der Wirbelsäule zurückzuführen sind. Gündogan war gegen

Paraguay in der 25. Minute kurz nach seinem Tor zum 1:2 ausgewechselt worden. Der Dortmunder Mittelfeldspieler hatte schon im Vorfeld des Spiels über Rückenprobleme geklagt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar