NACHGEFRAGT BEI CHRISTIAN LELL : „Das war richtig link vom Poldi“

Christian Lell (r.)
Christian Lell (r.)Foto: dapd

Herr Lell, was sagen Sie zum Schiedsrichter?

Ich glaube, er hat einige Entscheidungen getroffen, mit denen er das wieder ausgleichen wollte, was er vorher entschieden hatte.

Haben Sie die Situation gesehen, die zu den Platzverweisen von Lukas Podolski und Lewan Kobiaschwili geführt hat?

Ja, das war richtig link vom Poldi. Jeder, der Kobi kennt, weiß ja, dass er ein ruhiger Zeitgenosse ist. Aber da muss man auch mal die Emotion weglassen und sich zusammenreißen.

Was hat Podolski mit Kobiaschwili gemacht?

Er hat ihn am Hals gepackt, ist ihm auf die Füße getreten. Poldi ist ja bekannt dafür, dass er gerne mal nachschlägt und eine Tätlichkeit begeht. Ich würde mir wünschen, dass er das für die Zukunft mal in den Griff bekommt.

Aufgezeichnet von Stefan Hermanns.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben