• NACHGEFRAGT BEI HERTHAS KAPITÄN ANDRE MIJATOVIC: „Wir haben gar nichts nach vorn gemacht“

NACHGEFRAGT BEI HERTHAS KAPITÄN ANDRE MIJATOVIC : „Wir haben gar nichts nach vorn gemacht“

Herr Mijatovic, stehen Sie auch ein bisschen unter Schock?

Schock würde ich nicht sagen. Aber natürlich ist es sehr bitter, zum Auftakt zu Hause zu verlieren. Der Sieg der Nürnberger ist nicht unverdient, obwohl sie auch nichts Besonderes gezeigt haben. Aber wenn du gar nichts nach vorne machst, wartest du nur darauf, dass du hinten einen reinkriegst.

War Hertha zu nervös vor diesem Spiel?

Das kann gut sein. Wir haben zu viel Respekt gezeigt. Vielleicht weil es das erste Spiel in der Bundesliga nach langer Zeit war. Aber das darf kein Alibi für unsere Leistung sein.

Warum, glauben Sie, wird es bald besser laufen?

Wir spielen jetzt zweimal auswärts. In der vorigen Saison haben wir auswärts besser ausgesehen als zu Hause. Ich verspreche, wir werden zeigen, dass wir in die Bundesliga gehören.

Aufgezeichnet von

Stefan Hermanns.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben