Sport :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Schuster bleibt Trainer bei Real

Bernd Schuster bleibt Trainer von Real Madrid. Nachdem spanische Medien am Montag schon den Rauswurf des früheren deutschen Fußball-Nationalspielers verkündet hatten, stellten sich die Real-Verantwortlichen am Abend demonstrativ hinter Schuster. Präsident Ramon Calderon und die anderen Präsidiumsmitglieder hätten „volles Vertrauen in die Spieler und das Trainer-Team“, erklärte Sportdirektor Predrag Mijatovic. Der spanische Meister hatte nach dem Pokal-Aus gegen Drittligist Real Unión Irún das Punktspiel in Valladolid 0:1 verloren. dpa

Randale beim Römer Stadtderby

Gewalttätige Randalierer haben den 1:0-Derbysieg des AS Rom gegen Lazio Rom überschattet. Bereits eineinhalb Stunden vor Anpfiff hatten 200 Lazio-Anhänger auf dem Weg zum Olympiastadion Polizisten mit Schlagstöcken, Rohren und Ketten angegriffen.dpa

Wichniarek verlängert in Bielefeld

Stürmer Artur Wichniarek hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei Arminia Bielefeld vorzeitig um zwei Jahre bis 2011 verlängert. Der Vertrag des Polen enthält keine Ausstiegsklausel, so dass Wichniarek auch im Fall des Abstiegs in Bielefeld bleibt.dpa

TISCHTENNIS

German Open: Boll spielt nur Einzel

Timo Boll wird bei den am Mittwoch im Velodrom beginnenden German Open nur im Einzel starten. Im Team-Wettbewerb fehlt neben dem Europameister auch Dimitri Owtscharow. Die Spitzenspieler sollen eine Pause erhalten. Boll ist im Einzel an Nummer eins gesetzt. dpa

BASKETBALL

Nowitzki führt Dallas zum Sieg

Nach vier Niederlagen in Folge hat Dirk Nowitzki mit seinen Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA wieder gewonnen: Die Mavericks siegten bei den New York Knicks 124:114 nach Verlängerung. Nowitzki kam dabei auf 39 Punkte und 15 Rebounds.dpa

BOXEN

Millionen-Angebot für Sturm

Manager Wilfried Sauerland hat dem Hamburger Universum-Boxstall ein neues Angebot für einen Kampf des von ihm promoteten IBF-Mittelgewichts-Weltmeister Arthur Abraham (Berlin) gegen den bei Universum unter Vertrag stehenden WBA-Mittelgewichts-Weltmeister Felix Sturm (Leverkusen) unterbreitet. Nach Informationen von „Bild“ garantiert Sauerland dem Profi Sturm 2,5 Millionen Euro. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben