Sport :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Pause für Eintracht-Torwart Nikolov

Bundesligist Eintracht Frankfurt muss den Rest der Vorrunde auf Oka Nikolov verzichten. Der Torwart zog sich beim 4:0-Sieg gegen Hannover 96 einen Sehnenanriss in der Fußsohle zu. dpa

DFB ermittelt gegen Magath

Felix Magath droht nach seinem Verweis auf die Tribüne weiterer Ärger. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball- Bundes nimmt Ermittlungen gegen den Trainer des VfL Wolfsburg auf. Magath war in der Pause des Bundesligaspiels gegen den VfB Stuttgart von Schiedsrichter Helmut Fleischer auf die Tribüne geschickt worden, nachdem Magath ihn heftig gestikulierend kritisiert hatte. dpa

SPRINGREITEN

Hattrick für Michaels-Beerbaum

Meredith Michaels-Beerbaum hat zum dritten Mal das Weltcup-Springen beim internationalen Reitturnier in Stuttgart gewonnenHinter der Europameisterin kamen der Schweizer Steve Guerdat und der Brasilianer Alvaro Miranda auf die Plätze zwei und drei. dpa

RADSPORT

Dopingsünder Kohl will auspacken

Der geständige Profi Bernhard Kohl will heute vor der österreichischen Anti-Doping-Agentur in Wien umfassend auspacken und hofft auf ein mildes Urteil. Das erklärte sein Manager Stefan Matschinger. Kohl hofft, mit einer Sperre von einem Jahr davonzukommen. In nachträglichen Analysen war der Tour-de-France- Dritte der Manipulation mit dem Blutdopingmittel Cera überführt worden. dpa

Bartko/Keisse gewinnen in Gent

Der Potsdamer Robert Bartko und der Belgier Iljo Keisse haben gemeinsam das Sechstagerennen in Gent (Belgien) gewonnen. Beide wiederholten damit ihren Sieg aus dem Vorjahr. Bartko/Keisse setzten sich mit Rundenvorsprung sowie 436 Punkten klar vor Erik Zabel/Leif Lampater (Unna/Schwaikheim/348) durch. Für Bartko/Keisse war es bereits der siebte gemeinsame Erfolg und der zweite in dieser Saison nach dem in München. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar