Sport :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Klose operiert, sechs Wochen Pause

Nationalspieler Miroslav Klose vom FC Bayern München ist gestern in der Schweiz am Sprunggelenk des rechten Fußes operiert worden. Trainer Jürgen Klinsmann hofft, dass Klose in sechs Wochen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann. dpa

Morddrohungen gegen Sporting

Spieler, Trainer und Funktionäre von Sporting Lissabon haben nach dem 1:7 im Champions-League-Rückspiel beim FC Bayern Morddrohungen erhalten. In einem Brief an Sportings Geschäftsführung wurden unter anderem Trainer Paulo Bento, Klubpräsident Filipe Soares Franco sowie Torwart Rui Patricio bedroht. dpa

FC Augsburg trennt sich von Fach

Zweitligist FC Augsburg wird sich am Saisonende von Trainer Holger Fach trennen. Bis dahin soll der 46-Jährige die Mannschaft weiter betreuen. Fach steht bei den Augsburgern noch bis 2010 unter Vertrag. Als sein Nachfolger ist Jos Luhukay im Gespräch. dpa

SPRINGREITEN

Beerbaum nur noch im B-Kader

Ludger Beerbaum (Riesenbeck) ist nach dem Verkauf seines Spitzenpferdes All Inclusive in den B-Kader zurückgestuft worden. Der viermalige Olympiasieger hatte den zehnjährigen Wallach in der vorigen Woche an den Mäzen des Iren Dennis Lynch veräußert. Beerbaum, erfolgreichster Springreiter der vergangenen 20 Jahre, gehört nun nicht mehr zu den Kandidaten für die Europameisterschaft Ende August im englischen Windsor. „Das ist mehr als korrekt, ich wollte keine Lex Beerbaum“, kommentierte Beerbaum die Zurückstufung. dpa

HANDBALL

Lindgren trainiert die Löwen

Bundesligist Rhein-Neckar Löwen wird von der nächsten Saison an vom Schweden Ola Lindgren, bisher HSG Nordhorn, trainiert. Der 45-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2012. Lindgren ist zudem seit 2008 gemeinsam mit Staffan Olsson Trainer der schwedischen Nationalmannschaft. Im Februar war eine Vereinbarung der Rhein-Neckar Löwen mit dem früheren Kieler Trainer Zvonimir Serdarusic geplatzt. dpa

SCHWIMMEN

Biedermann leidet an Virusinfektion

Der DSV muss für die WM im August in Rom um den Einsatz von Medaillenhoffnung Paul Biedermann bangen. Der 22 Jahre alte Weltrekordler und Europameister vom SV Halle leidet seit Wochen an einer Virus-Infektion. „Es wird langsam eng“, sagte Biedermanns Heimtrainer Frank Embacher. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben