Sport :  NACHRICHTEN  

DOPING

Schumacher droht Ausschluss

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) will gegen den bei Olympia in Peking erneut positiv getesteten Stefan Schumacher mit Härte vorgehen. „Wir werden die volle Bandbreite ausschöpfen: lebenslanger Ausschluss aus dem BDR, Schadensersatzklage und Strafanzeige gegen die Hintermänner“, sagte BDR-Präsident Rudolf Scharping. Die Öffnung der B-Probe steht noch aus. dpa

Mayer aus U-Haft entlassen

Der ehemalige österreichische Skilanglauf- und Biathlon-Trainer Walter Mayer ist am Donnerstag überraschend aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Er war am 2l. März in der Steiermark festgenommen worden. Ihm wird vorgeworfen, mit Dopingmitteln gehandelt und Leistungssportler gedopt zu haben. dpa

FUSSBALL

Juve darf doch vor Publikum spielen

Juventus Turin darf sein Spiel in der Serie A gegen US Lecce nun doch vor Publikum austragen. Das Nationale Olympischen Komitee Italiens (Coni) hob die Strafe des Fußballverbandes (FIGS) im Rassismus-Skandal vorläufig auf. Wegen rassistischer Fan-Sprechchöre gegen den farbigen Profi Mario Balotelli von Inter Mailand war Juventus zu einem Heimspiel vor leeren Rängen verurteilt worden. Der Klub legte erfolgreich Einspruch gegen das Urteil ein. dpa

MOTORSPORT

Streit zwischen Fia und Ferrari

Die vom Internationalen Automobilverband Fia am Donnerstag beschlossene Budgetgrenze für 2010 hat zu einem Streit zwischen Fia und Ferrari geführt. Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hatte das freiwillige Etatlimit von rund 45 Millionen Euro nach Informationen des Fachmagazins „auto, motor und sport“ mit einem Brandbrief zu verhindern versucht. In dem an Fia-Präsident Max Mosley adressierten Schreiben drohte Ferrari demnach, die Neuregelung mit einem Veto zu blockieren. dpa

TISCHTENNIS

Nur Owtscharow im WM-Achtelfinale

Dimitri Owtscharow aus Düsseldorf hat als einziger Deutscher in Japan das WM-Achtelfinale im Einzel erreicht. Er trifft nach einem 4:3 gegen Ko Lai Chak (Hongkong) nun auf den Weltranglisten-Dritten Ma Long aus China. dpa

TENNIS

Lisicki scheidet in Stuttgart aus

Titelverteidigerin Jelena Jankovic hat den Siegeszug von Sabine Lisicki gestoppt. Im Achtelfinale des Sandplatzturniers in Stuttgart verlor Lisicki 5:7, 7:5, 3:6. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar