Sport :  NACHRICHTEN  

MOTORSPORT

Formel 1: Budgetobergrenze bleibt

Der Automobil-Weltverband Fia besteht im Formel-1-Streit mit der Teamvereinigung Fota auf der für 2010 geplanten Budgetobergrenze von 45 Millionen Euro. Ein Treffen beider Seiten sei ohne Ergebnisse geblieben, weil die Fota-Vertreter nicht bereit gewesen seien, überhaupt über die neuen Regeln zu diskutieren, hieß es in einer Fia-Pressemitteilung. Die Rennställe, die sich an die Obergrenze halten, bekommen künftig Freiheiten bei der Aerodynamik und der Motorleistung. dpa

FUSSBALL

Mainz verpflichtet Polanski

Aufsteiger FSV Mainz 05 holt Mittelfeldspieler Eugen Polanski zurück in die Bundesliga. Der 23-Jährige kommt vom spanischen Erstligisten FC Getafe und wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen. Vor seinem Wechsel zu Getafe war der ehemalige U-21-Nationalspieler Polanski bei Borussia Mönchengladbach aktiv. dpa

Rangelow wechselt nach Dortmund

Borussia Dortmund hat Dimitar Rangelow verpflichtet. Der Angreifer des Absteigers Energie Cottbus unterschrieb einen Vertrag bis 2013. Die Ablöse für den bulgarischen Nationalspieler soll eine Million Euro betragen. dpa

Schalke holt jungen Tschechen

Bundesligist Schalke 04 hat den 19 Jahre alten Mittelfeldspieler Jan Moravek von Bohemians Prag als ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der tschechische U-21-Nationalspieler erhält einen Vierjahresvertrag. Die Ablösesumme für Jan Moravek soll rund 1,5 Millionen Euro betragen. dpa

LEICHTATHLETIK

Verband verhandelt mit Goldmann

Der wegen seiner Dopingvergangenheit nicht weiterbeschäftigte Wurftrainer Werner Goldmann und sein ehemaliger Arbeitgeber, der Deutsche Leichtathletik-Verband, nähern sich an. Laut Sportinformationsdienst führen beide Seiten außergerichtliche Vergleichsverhandlungen. Goldmann hatte gegen den Verband auf Wiedereinstellung geklagt. Tsp

Istaf nicht in der Diamond League

Das Internationale Stadionfest (Istaf) wird sich nicht um Aufnahme in die neue Diamond League bewerben. In Berlin wird daher 2010 erstmals seit langem kein Meeting der höchsten Kategorie stattfinden. Zur Diamond-League-Serie werden 14 Veranstaltungen gehören. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben