Sport :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Arsenal gewinnt nach 0:2-Rückstand

Der FC Arsenal ist mit einem glücklichen Sieg in die Champions League gestartet. Die Londoner lagen bei Standard Lüttich schon nach fünf Minuten 0:2 zurück und siegten noch 3:2 (1:2). Im Spitzenspiel des ersten Spieltags kam Titelverteidiger FC Barcelona nur zu einem 0:0 bei Inter Mailand. Tsp

Enke fällt weiterhin aus

Nationaltorhüter Robert Enke fällt auch für das Bundesligaspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund aus. Der Belastungstest brachte dem Profi von Hannover 96 keine Klarheit über seine Krankheit. Es gebe „keine eindeutigen Ergebnisse über sein genaues Krankheitsbild“, teilte der Bundesligist mit. dpa

Özils Einsatz in Funchal fraglich

Mesut Özil hat nicht am Abschlusstraining von Werder Bremen für das Europa- League-Spiel bei CD Nacional Funchal teilgenommen. Der Nationalspieler musste wegen Kniebeschwerden passen. Sein Einsatz heute ist höchst unwahrscheinlich. dpa

HSV verschiebt Sportchef-Suche

Nach der Absage für Roman Grill will sich der Hamburger SV, der heute in der Europa League bei Rapid Wien antritt, bis zur Winterpause Zeit mit der Suche nach einem Sportchef lassen. „Wir haben die Entscheidung verschoben. Wir wollen das nicht unter Zeitdruck machen“, sagte Aufsichtsratschef Horst Becker. dpa

Benaglio für zwei Spiele gesperrt

Diego Benaglio vom VfL Wolfsburg ist wegen rohen Spiels für zwei Spiele gesperrt worden. Der Schweizer Nationaltorwart war am Sonnabend in der Partie gegen Bayer Leverkusen nach einem groben Foul des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. dpa

Kircher mit Torrichter

Knut Kircher ist als einziger deutscher Schiedsrichter beim Start der Testphase für Torrichter in der Europa League im Einsatz. Er pfeift heute die Partie zwischen Benfica Lissabon und Bate Borisow. Neben den üblichen Schiedsrichter- Assistenten an der Seitenlinie wird Kircher zusätzlich von Peter Sippel und Markus Schmidt unterstützt. dpa

LEICHTATHLETIK

Mikitenko läuft Chicago-Marathon

Irina Mikitenko will am 11. Oktober beim Marathon in Chicago starten. „Ich brauche jetzt eine Herausforderung“, sagte die 37-Jährige. Auf die Weltmeisterschaft in Berlin hatte sie wegen des Todes ihres Vaters verzichtet. Auch beim Berlin Marathon wird sie nicht laufen. dpaHANNOVER 96]

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben