Sport :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Fifa lehnt Wiederholungsspiel ab

Der Weltverband Fifa lehnt eine Wiederholung des WM-Qualifikationsspiels zwischen Frankreich und Irland ab. Frankreich hatte durch ein Tor, dem ein Handspiel vorausgegangen war, in der Verlängerung gegen die Iren ein 1:1 erreicht und sich damit für die WM qualifiziert. Der irische Verband hatte daraufhin eine Spielwiederholung gefordert. dpa

St.-Pauli-Profi versuchte Selbstmord

Andreas Biermann vom Zweitligisten FC St. Pauli leidet an Depressionen und wollte sich vor vier Wochen das Leben nehmen. Das teilte der Abwehrspieler mit, der sich in stationärer Behandlung befindet. Er wolle mit seinem öffentlichen Bekenntnis beitragen, dass diese Erkrankung keine Tabuthema mehr sei. dpa

Iraks Verband suspendiert

Der Weltverband Fifa hat Iraks Verband IFA wegen staatlicher Einmischung suspendiert. Das irakische Nationale Olympische Komitee hatte die IFA am Montag wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten und der wiederholten Verzögerung von Wahlen aufgelöst. Dieses Vorgehen widerspricht den Regularien der Fifa, die jegliche staatliche Einmischung in Verbandsangelegenheiten verbieten. dpaFCR DUISBURG]

Mosquera fehlt Union am Montag

John Jairo Mosquera hat sich beim Training eine Stauchung im Kniegelenk zugezogen und fällt für das Spitzenspiel der Zweiten Liga zwischen dem 1. FC Union und Kaiserslautern am Montag aus. Wie lange der Stürmer Union fehlen wird, ist noch unklar. Mosquera war bislang bester Torschütze der Mannschaft. ks

0 Kommentare

Neuester Kommentar