Sport :  NACHRICHTEN  

DOPING

Spanisches Netzwerk aufgeflogen

Die spanische Polizei hat ein Dopingnetz aufgedeckt und rund ein Dutzend Verdächtige festgenommen. Unter ihnen seien mehrere Ärzte und Apotheker, die verbotene Mittel wie Epo und Wachstumshormone an Sportler verabreicht hätten, teilten die Behörden mit. dpa

BOB

Vor Unfall Ampel übersehen

Vor dem schweren Unfall auf der Eisbahn in Königssee haben die russischen Sportlerinnen nach ersten Ermittlungen eine rote Ampel übersehen. Der Zweierbob sei beim Training ohne Freigabe gestartet, während zur selben Zeit am oberen Start ein Zweierbob der Männer bei Grün losfuhr. Am Montag raste der Männerschlitten ungebremst in den umgekippten Frauenschlitten, wodurch die Bremserin schwer verletzt wurde. dpa

FUSSBALL

Handtor: Referee wollte aufhören

Nach dem durch Thierry Henrys Handspiel eingeleiteten Tor für Frankreich im WM-Relegationsspiel gegen Irland hat Schiedsrichter Martin Hansson ans Aufhören gedacht. „Zuerst habe ich gedacht: Ist dieser Job wirklich die Erniedrigungen wert, die ich mir anhören musste?“, sagte er der Zeitung „Sydöstran“. Inzwischen aber hat er sich anders entschieden: Im Dezember soll Hansson ein Spiel der Champions League pfeifen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar