Sport :  NACHRICHTEN  

EISSCHNELLLAUF

Pechstein stellt erneut Eilantrag

Claudia Pechsteins Anwälte haben einen Eilantrag beim Schweizer Bundesgericht gestellt, um den Start der gesperrten Athletin am Wochenende beim Weltcup in Salt Lake City zu erwirken. Das bestätigte ihr Manager Ralf Grengel. Dort besteht für Pechstein die letzte Chance, sich noch für die Olympischen Winterspiele in Vancouver zu qualifizieren. Der Internationale Sportgerichtshof hatte zuletzt ihre Zweijahressperre bestätigt.dpa

HANDBALL

Deutsche Frauen mit zweitem Sieg

Die deutschen Frauen rücken bei der WM in China der Hauptrunde näher. Im dritten Vorrundenspiel besiegte der EM-Vierte Brasilien 32:30 (19:12) und holte damit den zweiten Sieg. dpa

FORMEL 1

Rennen in Silverstone gerettet

Auch im kommenden Jahr wird es einen Grand Prix in Silverstone geben. Nach monatelangen Verhandlungen sicherten sich die Streckenbetreiber für rund 340 Millionen Euro den Großen Preis von Großbritannien bis ins Jahr 2026. dpa

FUSSBALL

Real Madrid bis Januar ohne Kaká

Real Madrid wird bis Januar auf Kaká verzichten müssen. Die Leistenbeschwerden des Brasilianers seien ernster als zunächst angenommen, berichtete das Sportblatt „As“. Um eine Operation zu vermeiden, soll der 27-Jährige in den kommenden Wochen geschont werden.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar