Sport :  NACHRICHTEN  

DOPING

Spanien gibt Blut nicht heraus

Spanien gibt die beschlagnahmten Blutbeutel aus dem Labor des Dopingarztes Eufemiano Fuentes nicht heraus. Das entschied ein Gericht in Madrid. Damit werden die internationalen Sportverbände bis auf weiteres keine Dopingsperren gegen Radprofis verhängen können, die in den Skandal um die „Operacion Puerto“ verwickelt gewesen sein sollen. dpa

Schumacher ruft Cas an

Der unter Doping-Verdacht stehende Radprofi Stefan Schumacher hat vor dem Internationalen Sportgerichtshof (Cas) Einspruch gegen seine Disqualifikation von den Olympischen Spielen in Peking eingelegt. Schumacher war in einer Nachkontrolle die Einnahme des Blutdopingmittels Cera nachgewiesen worden. dpa

FORMEL 1

Renault will Team-Mehrheit abgeben

Renault hat angeblich den Verkauf der Mehrheitsanteile an seinem Rennstall beschlossen. Der Name Renault soll bestehen bleiben, allerdings wird der Konzern laut BBC nur noch mit 25 Prozent an dem Rennstall beteiligt sein. dpa

FUSSBALL

Geldstrafe für Lehmann

Jens Lehmann muss für seine Kritik an der Führung des VfB Stuttgart eine wohl fünfstellige Geldstrafe zahlen. Zudem wurde der Torhüter abgemahnt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar