Sport :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Nationalelf spendet für Haiti

Die deutsche Nationalmannschaft hat 150 000 Euro für Haiti gespendet. Kapitän Michael Ballack erklärte in der ZDF-Spendengala, dass sich die Nationalmannschaftskollegen sowie Trainer und Manager per Telefon verständigt hätten. Außerdem wollen Rekordchampion FC Bayern München und der aktuelle Meister VfL Wolfsburg in den nächsten sechs Monaten ein Benefizspiel austragen. dpa

Klopp droht Sperre

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp, der im Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln (3:2) auf die Tribüne geschickt worden war, ist vom Deutschen Fußball-Bund zu einer schriftlichen Stellungnahme aufgefordert worden. Ihm droht eine Sperre. Klopp hatte gegen die Anerkennung des zwischenzeitlichen Ausgleichstreffers der Kölner zum 2:2 lautstark protestiert. dpa

Afrika-Cup: Ghana im Viertelfinale

Ghana hat mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Burkina Faso das drohende Vorrunden-Aus beim Afrika-Cup abgewendet. Deutschlands WM-Gegner siegte auch ohne den Star Michael Essien am Dienstag durch ein Tor von André Ayew mit 1:0 (1:0) und folgte damit der Elfenbeinküste ins Viertelfinale. Dort wartet am Sonntag Gastgeber Angola. dpa

Stadionverbot für 81 Bayern-Fans

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will nach einem Bericht des „Münchner Merkur“ gegen 81 Anhänger des FC Bayern München ein Stadionverbot verhängen. Im August vergangenen Jahres hatten Mitglieder des FCB-Fanklubs „Schickeria“ drei Polizisten am Würzburger Bahnhof verletzt. „Wir gehen davon aus, dass alle 81 Betroffenen eindeutig als Mittäter identifiziert sind“, sagte der DFB-Sicherheitsbeauftragte Helmut Spahn. dpa

Simak geht nach Mainz

Mittelfeldspieler Jan Simak wechselt vom VfB Stuttgart zum FSV Mainz 05. Der 31-jährige Tscheche erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. dpa

RADSPORT

Etappensieg für Greipel in Australien

Der Rostocker André Greipel (Team Columbia) hat die erste Etappe der Tour Down Under gewonnen. Der Gesamtsieger von 2008 setzte sich auf dem 141 Kilometer langen Teilstück von Clare nach Tanunda im Sprint vor den Belgiern Gert Steegmans und Jurgen Roelandts durch. Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong wurde 46. dpa

MOTORSPORT

Sauber holt de la Rosa

Das Formel-1-Team Sauber hat den 38 Jahre alten Spanier Pedro de la Rosa als zweiten Piloten neben dem Japaner Kamui Kobayashi für 2010 verpflichtet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar