Sport :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Keine Beschränkung der Amtszeit für Fifa-Chef

Das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes (Fifa) hat eine Beschränkung der Amtszeit von Fifa-Präsidenten auf acht Jahre abgelehnt. Der Chef des Asiatischen Verbandes AFC, Mohamed bin Hammam, hatte die Begrenzung auf maximal zweimal vier Jahre gefordert. Der amtierende Fifa-Chef Joseph Blatter führt den Verband seit 1998 und will im Juni 2011 erneut kandidieren. dpa

Dynamo wendet Insolvenz ab

Die Insolvenz des Drittligisten Dynamo Dresden ist vorerst abgewendet. Der Stadtrat in der sächsischen Landeshauptstadt sprach sich am Freitagabend mit deutlicher Mehrheit für eine Erhöhung des Zuschusses für die Mietkosten im Rudolf-Harbig-Stadion aus. Neben den 527 000 Euro pro Jahr, die zur Diskussion gestanden hatten, bewilligte das Gremium für die Saison 2010/2011 eine weitere Zahlung von 700 000 Euro. dpa

PARALYMPICS

Gerd Schönfelder holt erneut Gold

Gerd Schönfelder ist bei den Winter-Paralympics in Whistler zu seiner dritten Goldmedaille gefahren. Der 39-Jährige siegte im Super G mit 1:20,11 Minuten souverän. Es war bereits die 15. Goldmedaille des armamputierten Athleten und die 21. Medaille insgesamt. Schönfelder ist damit erfolgreichster deutscher Paralmypionike. Bei den Frauen holte Andrea Rothfuß Bronze. In der sitzenden Klasse fuhr Martin Braxenthaler auf den zweiten Rang im Super G; die erst 17-jährige Schülerin Anna Schaffelhuber holte bei den Frauen überraschend Bronze.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben