Sport :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Fifa erwägt Regelreformen

Nach dem Handspiel von Thierry Henry im Play-off-Spiel zur WM 2010 zwischen Frankreich und Irland denkt der Weltverband Fifa über Reformen nach. Laut Präsident Joseph Blatter könnten bei der WM Torrichter eingesetzt werden. Zudem soll das System der Play-off-Spiele überprüft werden. Der irische Verband bat die Fifa derweil in einem Brief, als 33. Team zur WM reisen zu dürfen. Beide Fragen will die Fifa am Mittwoch behandeln. dpa

EISSCHNELLLAUF

Strafanzeige gegen Unbekannt

Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) stellt im Fall Claudia Pechstein Strafanzeige gegen Unbekannt. Nach dem Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs solle damit nach Hintermännern von Doping gesucht werden. Zuvor hatte die DESG noch gemeinsam mit Pechstein gegen ihre Sperre geklagt. Tsp

BIATHLON

Neuner fehlt zum Weltcup-Start

Magdalena Neuner fehlt wegen eines Infekts beim Weltcup in Östersund. Die Saison beginnt dort am Mittwoch mit dem 15-Kilometer-Rennen der Frauen. dpa

TENNIS

Rekordstrafe für Serena Williams

Serena Williams (USA) ist wegen der Beschimpfung einer Linienrichterin im Halbfinale der US Open zu einer Geldstrafe von 82 500 US-Dollar verurteilt worden. Zudem droht ihr bei weiteren Vergehen ein Ausschluss von den US Open. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar