NACHRICHTEN   :  NACHRICHTEN  

FORMEL 1

Hülkenberg nur noch Ersatzfahrer

Nico Hülkenberg hat für die kommende Saison kein Cockpit mehr in der Formel 1. Der 23-Jährige wird in diesem Jahr als Ersatz- und Testfahrer für Force India im Einsatz sein. Hülkenbergs Vertrag war trotz überzeugender Leistungen bei Williams nicht verlängert worden. dpa

FUSSBALL

Höwedes fällt verletzt aus

Benedikt Höwedes steht dem Bundesligisten FC Schalke 04 vorerst nicht zur Verfügung. Der Innenverteidiger zog sich beim Hallenturnier in Frankfurt einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu. Beim ersten Mannschaftstraining nach der Weihnachtspause musste Coach Felix Magath zudem auf den unentschuldigt fehlenden Peruaner Jefferson Farfan verzichten. dpa

Barrios liegt im Krankenhaus

Ohne Torjäger Lucas Barrios ist Bundesligist Borussia Dortmund ins Trainingslager nach Jerez geflogen. Barrios liegt wegen eines Infekts seit kurzer Zeit in einem Krankenhaus in Südamerika. „Lucas soll aber in einigen Tagen nachkommen und zur Mannschaft stoßen“, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. dpa

Bremen holt Stürmer Avdic

Der Wechsel des schwedischen Stürmers Denni Avdic zu Bundesligist Werder Bremen ist perfekt. Der 22-Jährige mit bosnischen Wurzeln erhält einen Vertrag bis 2014. Avdic soll den abgewanderten Portugiesen Hugo Almeida ersetzen. Avdic, der 2,5 Millionen Euro gekostet haben soll, flog am Montag mit ins Trainingslager nach Belek. dpa

Ulm steht als Absteiger fest

Der ehemalige Bundesligist SSV Ulm 1846 steht als Zwangsabsteiger aus der Regionalliga Süd fest. Der DFB hat am Montag vom Amtsgericht Ulm die offizielle Mitteilung über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim SSV erhalten und entsprechend den Klub aus dem Spielbetrieb der 4. Liga ausgeschlossen. Alle bisherigen Saisonspiele Ulms werden aus der Wertung genommen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar