NACHRICHTEN   :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Sammer beim HSV im Gespräch

Matthias Sammer ist als neuer Sportdirektor beim Bundesligisten Hamburger SV im Gespräch. Wie das „Hamburger Abendblatt“ und die „Bild“-Zeitung berichteten, habe es erste konkrete Verhandlungen mit Sammer gegeben. Der Verein wollte die Meldung nicht kommentieren. Sammer war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Für den Deutschen Fußball-Bund ist ein möglicher Abschied seines Sportdirektors Matthias Sammer kein Thema. „Der Präsident und ich haben eine klare Verabredung mit Matthias Sammer. Er wird sich bei uns melden, falls er Veränderungspläne hat. Dies ist eindeutig nicht der Fall, deshalb müssen wir auch nicht weiter darauf eingehen“ sagte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach. dpa

Luca Toni fällt einen Monat aus

Luca Toni fällt bei Italiens Rekordmeister Juventus Turin wegen einer Bänderverletzung im rechten Knie einen Monat lang aus. Der ehemalige Stürmer des FC Bayern hatte sich am Donnerstag beim 2:0 der Turiner im Pokal-Achtelfinale gegen Catania verletzt. Der 33-Jährige war vor einer Woche vom FC Genua zu Juve gewechselt und hat erst ein Ligaspiel für seinen neuen Klub absolviert. dpa

Viele Tickets für Frauen-WM verkauft

Für das Eröffnungsspiel der Frauen-Weltmeisterschaft sind bereits 56 148 Karten verkauft. Dies teilte Wolfgang Niersbach, Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit. Zum Turnierauftakt trifft Deutschland am 26. Juni in Berlin auf Kanada. Bisher sind 440 000 der 700 000 WM-Tickets abgesetzt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar