NACHRICHTEN   :  NACHRICHTEN  

SKI ALPIN

Grugger wieder ansprechbar

Die Aufwachphase bei dem schwer gestürzten Österreicher Hans Grugger ist seit Dienstag abgeschlossen. Nach Mitteilung des Österreichischen Skiverbandes wechsele der 29-Jährige bereits erste Worte mit Angehörigen. Dennoch wird Grugger in den nächsten Tagen auf der Intensivstation der Innsbrucker Universitätsklinik bleiben. Grugger war nach seinem Trainingssturz in Kitzbühel in ein künstliches Koma versetzt worden. dpa

FUSSBALL

1. FC Union bindet Stuff bis 2013

Der 1. FC Union hat den Vertrag mit Christian Stuff bis 2013 verlängert. Der 28 Jahre alte Abwehrspieler spielt seit Sommer 2006 für den Berliner Zweitligisten. Der neue Vertrag gilt für Erste, Zweite und Dritte Liga. Tsp

EM 2012: Ticketverkauf startet

Fans können sich ab sofort im Internet um Eintrittskarten für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine bewerben. Interessierte müssen sich bis zum 31. März 2011 auf der Internetseite des Europäischen Fußballverbands (Uefa) registrieren. Von April an werden die 30 bis 600 Euro teuren Tickets dann ausgelost. dpa

Gericht urteilt gegen Amerell

Der ehemalige Schiedsrichterfunktionär Manfred Amerell hat in der juristischen Auseinandersetzung mit DFB-Präsident Theo Zwanziger vor dem Oberlandesgericht München eine weitere Niederlage einstecken müssen. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, ist Amerell auch in letzter Instanz mit dem Versuch gescheitert, Zwanziger gerichtlich zu untersagen, öffentlich von einer Amtspflichtverletzung zu sprechen. dpa

HANDBALL

Löwen verpflichten Torwart Landin

Die Rhein-Neckar Löwen haben den dänischen Torhüter Niklas Landin ab 2012 verpflichtet. Der 22 Jahre alte Vize-Weltmeister unterschrieb beim Bundesligisten einen Vertrag bis 30. Juni 2015. dpa

SCHWIMMEN

Biedermann und Steffen fallen aus

Die erkrankten Doppel-Weltmeister Britta Steffen und Paul Biedermann fehlen am Wochenende in Essen beim Länderkampf gegen Großbritannien. Steffen muss wegen einer Bronchitis aussetzen, Biedermann wegen eines Infekts. dpa

TENNIS

Kiefer wird Nachwuchsberater

Der ehemalige Weltranglistenvierte Nicolas Kiefer will zukünftig als Berater am Bundesstützpunkt Nord in Hannover sein Wissen an Trainer und junge Spieler weitergeben. Der 33-Jährige hatte Ende Dezember seine Karriere beendet.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben