NACHRICHTEN   :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Scharinger trainiert Karlsruher SC

Der ehemalige KSC-Profi Rainer Scharinger ist neuer Trainer des Karlsruher SC. Das gab der Tabellen-16. der Zweiten Liga einen Tag nach der Beurlaubung von Uwe Rapolder bekannt. Scharinger ist der vierte KSC-Coach in der laufenden Saison. Als Spieler war er von 1987 bis 1993 sowie 1997 bis 1999 für den KSC aktiv. Zuletzt führte der 43-Jährige den VfR Aalen in die Dritte Liga zurück und trainierte davor die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim. dpa

Manchester United will Neuer

Der englische Tabellenführer Manchester United ist an Schalkes Nationaltorwart Manuel Neuer interessiert. „Es ist richtig, dass sich ein internationaler Berater bei mir gemeldet und Interesse von Manchester United an Neuer bekundet hat“, sagte der Schalker Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies am Mittwoch. „Wenn sich Manchester United offiziell meldet, wird sich der Verein mit der Sache beschäftigen.“ dpa

Ronaldos Abschiedsspiel im Juni

Der dreimalige Weltfußballer Ronaldo wird am 7. Juni im Spiel gegen Rumänien in Sao Paulo ein letztes Mal im brasilianischen Nationaltrikot auflaufen. Drei Tage zuvor trifft die Selecao in einem Testspiel in Brasilien auf die Niederlande. Für die Nationalmannschaft traf der 34-Jährige, der am 14. Februar seinen Rücktritt bekannt gab, in zwölf Jahren 67 Mal. dpa

LEICHTATHLETIK

Hallen-EM ohne Sprinter Tobias Unger

Nach Verena Sailer hat auch Sprinter Tobias Unger seine Teilnahme an der Hallen-EM am Wochenende in Paris abgesagt. Der deutsche 100-Meter-Meister leidet weiter an Muskelverhärtungen, teilte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) mit. Zuvor hatte bereits 100-Meter-Europameisterin Sailer wegen Rückenbeschwerden passen müssen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar