NACHRICHTEN   :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

Celtic-Trainer entgeht Anschlag

Neil Lennon, Trainer des schottischen Erstligisten Celtic Glasgow, ist einem Anschlag mit Paketbomben entgangen. Wie die schottische Polizei mitteilte, haben Postbeamte Pakete abgefangen, die an Lennon, seinen Anwalt und die Abgeordnete Patricia Godman adressiert waren. Vermutet wird ein religiös motivierter Hintergrund, da die überwiegend protestantischen Fans des Lokalrivalen Glasgow Rangers Lennon schon mehrmals wegen seiner katholischen Konfession angegriffen haben. dapd

Jena entlässt Trainer Frank

Nach nur sechs Monaten im Amt ist Wolfgang Frank als Trainer bei Carl Zeiss Jena entlassen worden. Der Drittligist reagierte damit auf eine Serie von neun Spielen ohne Sieg. Nachfolger von Frank wird Heiko Weber, der den Klub bereits zwischen 2004 und 2007 betreut und damals den Durchmarsch von der vierten in die Zweite Liga geschafft hatte. Weber erhält bei den Thüringern einen Vertrag bis zum Sommer 2012, der sowohl für die Dritte Liga als auch für die Regionalliga gilt. dapd

BOXEN

Klitschko gegen Haye in Hamburg

Der Kampf zwischen den Weltmeistern Wladimir Klitschko (Ukraine) und David Haye (Großbritannien) wird am 2. Juli in der Hamburger Fußball-Arena stattfinden. Das bestätigte Klitschko-Manager Bernd Bönte. „Wir rechnen mit deutlich über 150 Ländern, in denen dieser Event live oder zeitversetzt gezeigt werden wird“, sagte der Geschäftsführer der KMG-Promotion. Klitschkos Duell mit dem WBA-Champion soll 25 Millionen Euro an TV-Geldern und Ticket-Erlösen bringen. dpa

LEICHTATHLETIK

Doping-Ermittlungen eingestellt

Die spanische Justiz hat die Doping-Ermittlungen gegen die erfolgreichste spanische Athletin, Marta Dominguez, weitgehend eingestellt. Die Weltmeisterin über 3000 Meter Hindernis wurde im Dezember 2010 festgenommen, weil sie im Verdacht stand, Sportler mit Dopingmitteln versorgt und einem Ring zum Vertrieb von Dopingmitteln angehört zu haben. Dieser Verdacht habe sich nicht bestätigt, heißt es aus Justizkreisen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar