NACHRICHTEN   :  NACHRICHTEN  

FUSSBALL

England nimmt nicht an Fifa-Wahl teil

Englands Verband FA wird nicht an der Präsidentschaftswahl des Weltverbands Fifa am 1. Juni teilnehmen. Die jüngsten Ereignisse machen es schwierig, einen der beiden Kandidaten zu unterstützen, sagte der FA-Vorsitzende David Bernstein. England fühlt sich wegen der Vergabe der WM 2018 an Russland von der Fifa übergangen. dpa

Real Madrid holt Altintop

Der Wechsel von Hamit Altintop vom FC Bayern München zu Real Madrid ist perfekt. Der türkische Nationalspieler, dessen Vertrag in München ausläuft, erhielt von Real einen Vierjahresvertrag. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler kickt künftig mit seinem Nationalteamkollegen Nuri Sahin sowie Mesut Özil und Sami Khedira zusammen. dpa

1860 München gerettet

Dem hochverschuldeten TSV 1860 München bleibt der Gang vors Insolvenzgericht erspart. Die DFL hat den Kooperationsvertrag des Zweitligisten mit dem jordanischen Investor Hasan Ismaik in der dritten Prüfung akzeptiert. Damit steht dem Einstieg des Unternehmers beim TSV 1860 nichts mehr im Wege. dpa DFL]

Union leiht Stürmer Terodde aus

Der 1. FC Union hat sich mit dem 1. FC Köln auf die Ausleihe des Stürmers Simon Terodde geeinigt. Das teilte der Berliner Zweitligist am Donnerstag mit. Der 23-Jährige soll den Abgang des Berliner Rekordtorschützen Karim Benyamina kompensieren, der bei Union keinen neuen Vertrag erhalten hatte. dpa

Dresden gegen VfL ausverkauft

Vor dem Relegations-Hinspiel heute zwischen Dynamo Dresden und dem VfL Osnabrück (20.30 Uhr, live im MDR) herrscht in Dresden riesige Euphorie. Das Stadion ist seit Tagen ausverkauft. „Wir hätten für das Spiel gegen Osnabrück wohl mehr als 60 000 Tickets verkaufen können“, sagte Dynamos Geschäftsführer Volker Oppitz. Das Rückspiel findet am Dienstag in Osnabrück statt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar