NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Jansen fehlt HSV mehrere Wochen

Der Hamburger SV muss in den kommenden Wochen auf Marcell Jansen verzichten. Der Nationalspieler hat sich bei einem Trainingsunfall einen Riss des Syndesmosebandes zugezogen. „Die Verletzung ist in dieser Phase der Saison besonders bitter, da wir mit der Mannschaft wichtige Spiele haben und natürlich auch die Weltmeisterschaft in Südafrika ein großes Ziel für mich ist“, sagte der 24-Jährige. Jansen gehörte mit fünf Toren und vier Torvorlagen in dieser Saison zu den Leistungsträgern beim HSV. dpa

Cruyff Ehrenpräsident von Barca

Johan Cruyff ist zum Ehrenpräsidenten des FC Barcelona ernannt worden. Der Vorstand des Spanischen Meisters und Champions-League-Siegers entschied einstimmig, dem einstigen Weltklassespieler und Erfolgstrainer den Ehrentitel zu verleihen. dpa

TENNIS

Drei Deutsche in Runde drei

Benjamin Becker, Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner haben beim Masters-Turnier in Miami die dritte Runde erreicht. Becker profitierte gegen Indian- Wells-Sieger Ivan Ljubicic von der Aufgabe des Kroaten, auch Kohlschreibers Gegner Florian Mayer musste im ersten Satz aufgeben. Petzschner bezwang den Serben Janko Tipsarevic 6:4, 6:0. dpa

GOLF

Quartett in Orlando an der Spitze

Ein Quartett liegt bei den Arnold Palmer Invitationals in Orlando nach der zweiten Runde in Führung. Die drei Amerikaner D.J. Trahan, Ben Curtis und Davis Love III sowie der Südafrikaner Ernie Els haben zur Halbzeit der Veranstaltung jeweils 137 Schläge auf dem Konto. dpa

EISHOCKEY

Hecht verliert NHL-Spitzenspiel

Jochen Hecht und die Buffalo Sabres haben es verpasst, sich in der nordamerikanischen Profiliga NHL den Titel in der Nordost-Division zu sichern. Staffel-Spitzenreiter Buffalo verlor zu Hause 2:4 gegen Verfolger Ottawa Senators.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar