NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

DOPING

Deutscher Läufer unter Verdacht

Der Wattenscheider Thomas Goller, Deutscher Meister über 400 Meter Hürden, ist wegen Dopingverdachts suspendiert worden. Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband mitteilte, wurden bei einer Trainingskontrolle Gollers im März anabole Steroide im Urin des Athleten entdeckt. Sein Verein TV Wattenscheid hat den Vertrag mit dem 32-Jährigen gekündigt. „Das ist ein Super-Gau für die Leichtathletik“, sagte Trainer Volker Beck dem Tagesspiegel. „Er hat in den letzten Jahren immer allein trainiert.“fmb

FUSSBALL

Ribéry-Entscheidung am 18. Mai

Am 18. Mai, vier Tage vor dem Champions-League-Finale zwischen Bayern München und Inter Mailand, will der Internationale Sportgerichtshof (Cas) den Fall des gesperrten Bayernprofis Franck Ribéry entscheiden. Hebt der Cas die Sperre von drei Spielen auf oder verkürzt sie auf eine Partie, kann der Bayern-Spielmacher am 22. Mai im Endspiel gegen Inter in Madrid mitwirken. dpa

Rostock ohne Fans

Der FC Hansa Rostock muss im ersten Relegationsspiel beim Drittligisten FC Ingolstadt am Freitag ohne seine Fans auskommen. Hansa-Anhänger hatten beim Zweitligaspiel in Düsseldorf am Sonntag randaliert. Zudem muss Rostock eine Geldstrafe von 35 000 Euro zahlen. dpa

Benfica ist Meister

Benfica Lissabon ist zum 32. Mal portugiesischer Meister. Der Klub holte den ersten Titel seit 2005.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben