NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Platini ins Krankenhaus eingeliefert

Michel Platini, Präsident des Europäischen Fussballverbands Uefa, ist am Rande der WM in Südafrika am Freitagabend in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Platini habe in einem Restaurant kurzzeitig das Bewusstsein verloren, sagte der Uefa-Mediendirektor William Gaillard. Platini habe unter einer Grippe gelitten. Erste Tests hätten ergeben, dass der Zustand des 55 Jahre alten Franzosen nicht ernst sei. Reuters/dpa

LEICHTATHLETIK

Nytra läuft Spitzenzeit über Hürden

Carolin Nytra ist in Lausanne über 100 Meter Hürden die beste Zeit einer deutschen Athletin seit Jahren gelaufen. Schneller als ihre 12,57 Sekunden waren nur sechs Läuferinnen aus der DDR in den 70er und 80er Jahren gelaufen, der Hochphase des Anabolika-Missbrauchs. dpa

HANDBALL

Deutsche bei WM gegen Frankreich

Deutschlands Männer treffen bei der WM 2011 in Schweden in Gruppe A auf Titelverteidiger Frankreich, Ex-Weltmeister Spanien, Tunesien, Ägypten und Bahrain. Das ergab die Auslosung in Göteborg.dpa

VOLLEYBALL

Niederlage gegen Polen

Die deutschen Männer haben sich mit einer Niederlage gegen Polen aus der Weltliga verabschiedet. Einen Tag nach dem 3:2-Auswärtssieg verlor das Team von Bundestrainer Raúl Lozano in Kattowitz seine letzte Vorrundenpartie mit 1:3. dpa

RADSPORT

Cavendish gewinnt erneut Etappe

Mark Cavendish hat die sechste Etappe der Tour de France im Massensprint gewonnen und damit seinen zweiten Erfolg in Folge gefeiert. In der Gesamtwertung führt weiter der Schweizer Fabian Cancellara vor Geraint Thomas aus Großbritannien und Cadel Evans aus Australien.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben