NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

EISHOCKEY

Liga nun doch wieder ohne Kassel

Die Kassel Huskies stehen endgültig vor dem Aus in der Deutschen Eishockey- Liga (DEL). Die vom DEL-Schiedsgericht Ende Juli vorgenommene Bestätigung von Kassels Lizenzentzug wegen Eröffnung eines Insolvenzverfahrens ist rechtens. Das hat das Oberlandesgericht München entschieden. Die DEL erwartet, dass die von den Huskies erwirkten einstweiligen Verfügungen gegen den DEL-Ausschluss damit aufgehoben werden. dpa

FUSSBALL

Salzburg scheitert erneut

Red Bull Salzburg hat auch im vierten Versuch den Einzug in die Gruppenphase der Champions League verpasst. Die Mannschaft von Trainer Huub Stevens kam im Rückspiel der letzten Qualifikationsrunde bei Hapoel Tel Aviv nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Das Hinspiel in der vergangenen Woche hatten die Salzburger mit 2:3 verloren. Erst in der 90. Minute erzielte Zahavi den Ausgleichstreffer für die Israelis, der das Weiterkommen der Österreicher verhinderte. Tsp

Mohamad für drei Spiele gesperrt

Nach dem schnellsten Platzverweis in der Bundesliga-Geschichte ist Youssef Mohamad vom 1. FC Köln für drei Spiele gesperrt worden. Der 1. FC Köln will gegen die Dauer der Sperre vorgehen. dpa

Evra legt Einspruch gegen Sperre ein

Der französische Nationalspieler Patrice Evra wehrt sich nach dem Skandal bei der Weltmeisterschaft gegen seine Sperre von fünf Länderspielen. Der WM-Kapitän legte Einspruch gegen die Sanktionen des französischen Verbandes für die rebellierenden Spieler ein. dpa

HANDBALL

Hamburg gewinnt den Supercup

Pokalsieger HSV Hamburg hat den Supercup gewonnen. Die Hamburger entschieden das Spiel in der Münchner Olympia-Halle gegen Meister THW Kiel mit 27:26 (13:11) für sich. Für Titelverteidiger HSV war es der vierte Supercup-Gewinn. Die Begegnung der Titelträger aus der vergangenen Saison leitete die neue Bundesliga-Saison ein, die heute mit der Partie HSG Wetzlar gegen die SG Flensburg-Handewitt beginnt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar