NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Hertha lehnt Angebot für Ramos ab

Michael Preetz, Manager von Hertha BSC, hat am Donnerstag ein erneutes Angebot des Bundesligisten TSG Hoffenheim für Adrian Ramos ausgeschlagen. Die Offerte über 4,2 Millionen Euro habe er „postwendend abgelehnt“, nachdem Hoffenheim zuvor erst eine, dann drei Millionen für den Stürmer geboten hatte. Tsp

Union bangt um Mattuschka

Torsten Mattuschka konnte gestern wegen einer Erkältung den zweiten Tag in Folge nicht mit dem Team des 1. FC Union trainieren. Ob der Kapitän am Sonnabend gegen Greuther Fürth spielen kann, ist noch unklar. Tsp

EISHOCKEY

Eisbären vor Einzug in Finalrunde

Die Eisbären Berlin treten heute zu ihrem siebten Spiel bei der European Trophy in Dresden gegen Sparta Prag an. Sollten die Berliner gewinnen, wären sie bereits einen Spieltag vor Ende der Vorrunde für die Finalrunde des europäischen Vorbereitungsturniers qualifiziert. Tsp

BASKETBALL

Sperren nach Massenschlägerei

Der Weltverband Fiba hat nach einer Massenschlägerei bei einem Spiel zwischen Griechenland und Serbien vier Spieler mit Sperren bestraft. Die Serben Nenad Krstic (drei Spiele) und Milos Teodosic (zwei) könnten damit im WM-Spiel am Sonntag gegen Deutschland fehlen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben