NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Erste Sperre im Wettskandal

Wegen Wettmanipulation von mehreren Spielen ist der ehemalige Osnabrücker Profi Marcel Schuon vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) bis Ende August 2012 gesperrt worden. Kontrollausschuss und Sportgericht sehen es als erwiesen an, dass sich Schuon gegenüber einem Inhaber eines Wettbüros bereit erklärt hatte, die Ergebnisse mehrerer Spiele der Zweiten Liga jeweils zugunsten der Gegner des VfL Osnabrück zu beeinflussen, heißt es in der Erklärung des DFB. dpa

Portugals Nationaltrainer gesperrt

Portugals Nationaltrainer Carlos Queiroz

ist wegen einer Doping-Affäre für sechs Monate gesperrt worden. Queiroz wurde für schuldig befunden, im Trainingslager vor der WM in Südafrika eine Doping-Kontrolle der portugiesischen Anti-Doping-Agentur behindert zu haben. Der nationale Verband erwägt eine fristlose Kündigung von Queiroz. dpa

WASSERBALL

Deutschland bezwingt Russland

Die deutsche Nationalmannschaft der Männer hat bei der Europameisterschaft in Zagreb das Schlüsselspiel um den Viertelfinaleinzug gewonnen. Das Team besiegte Russland gestern 7:6 (2:0, 1:3, 2:2, 2:1). Moritz Oeler von den Wasserfreunden Spandau war mit drei Toren erfolgreichster Werfer. Nächster deutscher Gegner ist am Mittwoch Mazedonien. dpa

LEICHTATHLETIK

Rudisha läuft erneut Weltrekord

Der Kenianer David Rudisha hat erneut einen Weltrekord über 800 Meter aufgestellt. Beim World-Challenge-Meeting in Rieti verbesserte der 21-Jährige am Sonntag seine eigene, erst eine Woche alte Bestmarke um acht Hundertstelsekunden auf 1:41,01 Minuten. dpa

GOLF

Langer mit fünftem Saisonsieg

Wenige Stunden nach der Nichtberücksichtigung für den Ryder Cup hat Bernhard Langer seinen fünften Saisonsieg auf der Championstour der Senioren gefeiert. Der 53-Jährige siegte am Sonntag (Ortszeit) mit 198 Schlägen bei der mit 1,9 Millionen Dollar dotierten Boeing Classic und stellte den Siegrekord von Loren Roberts aus dem vorigen Jahr ein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben