NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

TENNIS

Rafter führt Australien im Davis-Cup

Patrick Rafter soll als neuer Kapitän des Davis-Cup-Teams die australischen Tennisspieler zurück in die Weltgruppe führen. Der 37-Jährige wurde am Mittwoch zum Nachfolger von John Fitzgerald ernannt. Rafter ist nach Harry Hopman, Neale Fraser, John Newcombe und Fitzgerald erst der fünfte australische Davis-Cup-Kapitän in 60 Jahren. Der zweimalige US-Open-Sieger und ehemalige Weltranglisten-Erste führte Australien zwischen 1999 und 2001 dreimal in Serie ins Finale des prestigeträchtigen Team-Wettbewerbs.dpa

DOPING

Radprofi Winokurow siegt vor Cas

Alexander Winokurow muss trotz seines Dopingbefunds bei der Tour de France 2007 keinen Schadenersatz in Höhe eines Jahresgehalts von 1,2 Millionen Euro bezahlen. Das hatte der Weltverband UCI gefordert, der die Fahrer eine entsprechende Erklärung hatte unterschreiben lassen. Eine derartige Strafe sei aber rechtlich nicht gedeckt, befand der Sportgerichtshof Cas in einem nun bekanntgewordenen Urteil vom 30. August. Bei der Frankreich-Rundfahrt vor drei Jahren war der kasachische Radprofi wegen Fremdblutdopings aufgeflogen. Er und sein Team Astana verließen daraufhin fluchtartig die Tour. dpa

VOLLEYBALL

Trainer Moculescu bleibt gesperrt

Der Trainer des Bundesligisten VfB Friedrichshafen, Stelian Moculescu, bleibt für die ersten vier Saisonspiele gesperrt. Das Verbandsgericht des Deutschen Volleyball-Verbandes bestätigte eine entsprechende Entscheidung des Vorstands der Deutschen Volleyball-Liga. Es wies damit eine Klage des VfB Friedrichshafen zurück. Grund für die Sperre ist eine Tätlichkeit des Erfolgstrainers gegen einen Kameramann während des Playoff-Finalspiels am 1. Mai 2010. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben