NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Anklagen in Kroatiens Wettskandal

In Kroatien ist wegen groß angelegter Manipulationen von Spielen der ersten Liga Anklage gegen 19 Kroaten und zwei Slowenen erhoben worden. Die Gruppe soll zwischen März und Mai dieses Jahres Spieler, Trainer und Klubdirektoren bestochen haben, um Spiele zu manipulieren, heißt es in der Anklageschrift. dpa

Fünf Spiele Sperre für Bobadilla

Der Bundesliga-Letzte Borussia Mönchengladbach muss bis Ende Januar auf Raul Bobadilla verzichten. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte, wurde der Angreifer wegen einer Tätlichkeit und Schiedsrichter-Beleidigung mit einer Sperre von fünf Meisterschaftsspielen belegt. Bobadilla war in der 43. Minute der Partie gegen Hannover 96 (1:2) am vorigen Samstag des Feldes verwiesen worden. Der Verein sprach zudem eine Geldstrafe in Höhe von 50 000 Euro aus. dpa

Unruhe bei Erzgebirge Aue

Beim Zweitliga-Spitzenreiter FC Erzgebirge Aue haben Geschäftsführer Günther Großmann und Wolfgang Leonhardt unerwartet ihre Ämter niedergelegt. Zu den Gründen wurde vorerst nichts bekannt. Zunächst werde der Verein kommissarisch vom Vorstand und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle geführt, erklärte der Klub. Aue spielt am Sonntag in Berlin im Spitzenspiel gegen Hertha BSC. Tsp

GOLF

Woods bleibt ohne Turniersieg

Tiger Woods hat erstmals in seiner Karriere eine Saison ohne Turniersieg beendet. Am Sonntag (Ortszeit) kam der Amerikaner in Thousand Oaks auf Platz zwei. Woods unterlag bei dem mit fünf Millionen Dollar dotierten Turnier im Playoff dem Nordiren Graeme McDowell. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben