NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Fünf Spiele Sperre für Bobadilla

Der Bundesliga-Letzte Borussia Mönchengladbach muss fünf Meisterschaftsspiele lang auf Raul Bobadilla verzichten. Der Angreifer wurde wegen einer Tätlichkeit und Schiedsrichter-Beleidigung in der Partie gegen Hannover 96 am Samstag des Feldes verwiesen worden. Der Verein sprach zudem eine Geldstrafe in Höhe von 50 000 Euro aus. dpa

Unruhe bei Erzgebirge Aue

Beim Zweitliga-Spitzenreiter FC Erzgebirge Aue haben Geschäftsführer Günther Großmann und Wolfgang Leonhardt unerwartet ihre Ämter niedergelegt. Zu den Gründen wurde vorerst nichts bekannt. Zunächst werde der Verein kommissarisch vom Vorstand und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle geführt, erklärte der Klub. Aue spielt am Sonntag in Berlin im Spitzenspiel gegen Hertha BSC. Tsp

EISHOCKEY

Neuauflage der Champions League

Der Weltverband IIHF wagt einen neuen Versuch mit der europäischen Champions League. Ab der nächsten Saison sollen 16 Teams den Titel ausspielen Das Projekt sei vorerst auf drei Jahre bis zur Saison 2013/14 ausgelegt. Nach der Premieren-Spielzeit 2008/09 war die Champions League zweimal in Folge wegen Sponsorenmangels ausgefallen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben