NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Beckenbauer von Fifa enttäuscht

Nach der umstrittenen Doppelvergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022 hat Exekutiv-Mitglied Franz Beckenbauer den Weltverband Fifa ungewöhnlich heftig kritisiert. „Mein Vertrauen zur Fifa ist eingeschränkt“, sagte Beckenbauer der „Bild“-Zeitung. „Ich bin enttäuscht, wie die Fifa nach der Wahl mit dem Ergebnis umgegangen ist. Man hat sieben unterlegene Länder der Blamage preisgegeben. Besonders England und Australien.“ dpa

Bayern ohne Kroos gegen Stuttgart

Der FC Bayern München muss in den letzten beiden Spielen vor der Winterpause ohne Nationalspieler Toni Kroos auskommen. Der 20-Jährige fällt wegen einer starken Stressreaktion im linken Fuß für die beiden Auswärtsspiele gegen den VfB Stuttgart zum Abschluss der Bundesliga- Hinrunde am Sonntag sowie drei Tage darauf im DFB-Pokal-Achtelfinale aus. Kroos hatte nach dem 3:0-Sieg gegen den FC St. Pauli am Samstag über Schmerzen im Fuß geklagt. dpa

Leverkusens René Adler pausiert

Für Nationaltorhüter René Adler ist das Fußballjahr 2010 beendet. Der 25-Jährige von Bayer Leverkusen wird auf das Europa-League-Spiel an diesem Donnerstag gegen Atletico Madrid und am Sonntag auf die Bundesligabegegnung mit dem SC Freiburg verzichten. Adler will die Auszeit nutzen, um seine Probleme mit den Patellasehnen endgültig abzustellen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar