NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

FUSSBALL

Wollitz bleibt in Cottbus

Claus-Dieter Wollitz wird seinen Vertrag beim Zweitligisten Energie Cottbus vorzeitig um zwei Jahre bis 2013 verlängern. Das teilte der Tabellendritte am Dienstag mit. Wollitz werde nach der Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub unterschreiben. Nachdem es beim Pokalsieg über den VfL Wolfsburg zu Ausschreitungen durch Cottbuser Fans gekommen war, hatte Wollitz eine weitere Zusammenarbeit infrage gestellt. Er trainiert die Energie-Profis seit Juli 2009. dpa

Ex-DFB-Generalsekretär Gerhardt tot

Der ehemalige Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Wilfried Gerhardt, ist tot. Der frühere Pressechef des DFB ist bereits am 17. Dezember im Alter von 80 Jahren gestorben. Das Begräbnis habe „im engsten Familienkreis“ stattgefunden, teilte der DFB am Dienstag mit. Gerhardt hatte 1958 seine Arbeit in der DFB-Zentrale begonnen und als Pressechef die Nationalmannschaft ab 1966 bei fünf Weltmeisterschaften begleitet. Als Generalsekretär amtierte Gerhardt von 1984 bis 1992. dpa

BASKETBALL

Nowitzki verletzt sich am Knie

Der deutsche Nationalspieler Dirk Nowitzki hat sich beim 103:93-Auswärtssieg seiner NBA-Mannschaft Dallas Mavericks bei den Oklahoma City Thunder sein rechtes Knie verstaucht . Nowitzki musste im zweiten Viertel vom Feld und fehlte bei der Partie gegen Toronto am Dienstagabend (Ortszeit). dpa

EISHOCKEY

Hamburger Barta fehlt wochenlang

Die Hamburg Freezers müssen vier bis sechs Wochen auf Nationalspieler Alexander Barta verzichten. Der Stürmer erlitt im DEL-Heimspiel gegen die Eisbären Berlin (0:6) am 26. Dezember einen Bauchmuskeleinriss am rechten Rippenbogen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar