NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Beckenbauer kritisiert van Gaal

Franz Beckenbauer hat Unverständnis für den geplanten Torwartwechsel von Hans-Jörg Butt zu Thomas Kraft geäußert. „Klüger wäre es gewesen, wenn sich Louis van Gaal bei einer so wichtigen Frage vorher mit den Verantwortlichen des FC Bayern besprochen hätte“, schreibt der Ehrenpräsident in seiner „Bild“-Kolumne. „Zumindest Sportdirektor Christian Nerlinger müsste er vorab informieren.“ dpa

Weidenfeller bis 2014 beim BVB

Torhüter Roman Weidenfeller hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund bis 2014 verlängert. „Ich bin froh, die positive sportliche Entwicklung des BVB als Führungsspieler mitgestalten zu dürfen“, sagte Weidenfeller, dessen Vertrag im Sommer ausgelaufen wäre. Die Bezüge des 30-Jährigen, dem ein Angebot von Aston Villa vorlag, wurden erhöht. dpa

Ingolstadt holt Wichniarek

Der frühere Bundesligaprofi Artur Wichniarek kehrt nach Deutschland zurück. Der 33-jährige Pole soll dem FC Ingolstadt in der Rückrunde der Zweiten Liga zum Klassenerhalt verhelfen. Wichniarek spielte zuletzt für Lech Posen und war während seiner Zeit in Deutschland für Arminia Bielefeld und Hertha BSC aktiv. Von 1999 bis 2009 absolvierte er insgesamt 215 Spiele (49 Tore) in der Bundesliga sowie 54 Partien (37 Tore) in der Zweiten Liga. dpa

SKISPRINGEN

Senoner starb an Virusinfektion

Die Italienerin Simona Senoner ist an einer schweren Virusinfektion gestorben. Dies habe die Obduktion ergeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Konstanz. Ein Fremdverschulden liege nicht vor. Die 17 Jahre alte Athletin war am Donnerstag kurz vor dem Cup in Schonach in ihrem Hotelzimmer zusammengebrochen und am Freitag in der Universitätsklinik Freiburg gestorben. dpa

SKI NORDISCH

Kombinierer Haseney tritt zurück

Sebastian Haseney hat rund sechs Wochen vor der WM in Oslo seine aktive Laufbahn in der Nordischen Kombination beendet. Er gewann zwei WM-Medaillen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar