NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

FUSSBALL

Rückschlag für Ballack

Michael Ballack droht eine erneute Verletzungspause. Der Mittelfeldspieler von Bundesligist Bayer Leverkusen fehlte am Sonntag wegen Knieproblemen beim Training. Der 98-malige Nationalspieler unterzog sich einer Kernspinuntersuchung in Köln. Ballack war beim 3:0 seiner Mannschaft am Samstag in Frankfurt nicht zum Einsatz gekommen. dpa

Rangnick: Kontakt zu Wolfsburg

Ralf Rangnick hat Gespräche mit dem kriselnden Bundesligisten VfL Wolfsburg bestätigt. „Es gab Kontakt“, sagte der frühere Hoffenheimer Trainer am Sonntagabend im Fernsehsender Sky. Er habe allerdings „von Anfang an klar gemacht“, dass er erst ab Sommer wieder für ein mögliches Engagement zur Verfügung stehen werde. dpa

BIATHLON

Neuner gewinnt Massenstart

Die zweimalige Olympiasiegerin Magdalena Neuner hat am Sonntag in Fort Kent den Massenstart gewonnen. Die 24-Jährige verwies mit nur einem Schießfehler ihre Teamkollegin Andrea Henkel auf den zweiten Platz. Die 33-jährige Henkel ist damit Weltcupspitzenreiterin. Im Massenstartrennen der Männer belegte Andreas Birnbacher beim Sieg des Franzosen Martin Fourcade den vierten Rang.dpa

SKI NORDISCH

Schlierenzauer siegt in Vikersund

Der Österreicher Gregor Schlierenzauer hat am Sonntag das Skifliegen von Vikersund gewonnen. Rang zwei ging an den Norweger Johan Remen Evensen, der im Verlauf der Drei-Tages-Veranstaltung mit 246,5 Meter eine Rekordweite markierte. Mit Platz fünf sicherte sich der Österreicher Thomas Morgenstern vorzeitig den Gewinn des Gesamtweltcups. Maximilian Mechler belegte Rang 27. dpa

GOLF

Kaymer bleibt Nummer zwei

Martin Kaymer hat erneut den Sprung auf Rang eins der Weltrangliste verpasst. Im Wettstreit mit dem Briten Lee Westwood und Tiger Woods aus den USA landete der 26-Jährige am Sonntag bei der Dubai Desert Classic mit 286 Schlägen (69+71+76+71) nur auf dem 31. Rang – weit abgeschlagen hinter Sieger Alvaro Quiros (277) aus Spanien. dpa

SCHWIMMEN

Steffen zufrieden mit Comeback

Britta Steffen hat nach Bronchitis und Trainingspause ein ordentliches Comeback auf der Langbahn gegeben. Die Berlinerin benötigte über 50 Meter und 100 Meter Freistil in Essen 26,27 bzw. 55,99 Sekunden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar