NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

OLYMPIA

IOC sieht Fortschritt in Pyeongchang

Die Prüfer des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) haben Münchens südkoreanischen Konkurrenten im Rennen um die Olympischen Winterspiele 2018 deutliche Fortschritte bescheinigt. „Im Vergleich zu den beiden vorausgegangenen Bewerbungen haben wir großen Fortschritt gesehen“, sagte die Vorsitzende der IOC-Evaluierungs-Kommission, Gunilla Lindberg.dpa

BASKETBALL

Lockout in der NBA rückt näher

Im Streit um einen neuen Arbeitstarifvertrag stehen sich Spieler und Besitzer in der NBA weiter unversöhnlich gegenüber. „Ich werde den Spielern sagen, dass sie sich auf einen Lockout ab dem 1. Juli vorbereiten sollen“, erklärte der Vorsitzende der Spielergewerkschaft NBAPA, Billy Hunter, nach einem zweistündigen Treffen in Los Angeles. Im Falle einer solchen Aussperrung könnte die kommende Saison komplett ausfallen. dpa

BOXEN

Krasniqi sagt Kampf ab

Der WM-Ausscheid zwischen Luan Krasniqi und Johnathon Banks aus den USA fällt aus. Krasniqi musste den Kampf, der am 26. Februar in Ludwigsburg stattfinden sollte, wegen Erkrankung absagen. Der frühere Schwergewichts-Europameister hat sich eine Nasenneben- und Stirnhöhlen-Vereiterung zugezogen. dpa

RODELN

Felix Loch im Saisonfinale nur 14.

Olympiasieger Felix Loch muss weiter auf seinen ersten Triumph im Gesamt-Weltcup warten. Im neunten und letzten Rennen des nacholympischen Winters kam der 21 Jahre alte Rodler im lettischen Sigulda nur auf einen enttäuschenden 14. Platz und musste dem Italiener Armin Zöggeler den Vortritt in der Gesamtwertung lassen. dpa

VOLLEYBALL

SCC will Kontakt zur Spitze halten

Der SC Charlottenburg braucht im heutigen Spiel (16 Uhr, Sömmeringhalle) einen Sieg über die Titans Bergisches Land, um den Kontakt zur Tabellenspitze nicht zu verlieren. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar