NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

HANDBALL

Deutschland muss um EM bangen

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihren Abwärtstrend fortgesetzt und muss um die EM-Teilnahme im nächsten Jahr bangen. Im Qualifikationsspiel gegen Island verlor das Team von Trainer Heiner Brand in Reykjavik mit 31:36 (14:21). Den Spielern um Kapitän Pascal Hens hilft nun nur ein Erfolg im Rückspiel am Sonntag im westfälischen Halle, um die EM-Teilnahme aus eigener Kraft schaffen zu können. Vor 5500 Zuschauern waren Michael Kraus und Lars Kaufmann (je vier Treffer) die besten deutschen Torschützen. dpa

FUSSBALL

Morddrohungen gegen Aufsichtsrat

Beim Hamburger SV droht die Situation zu eskalieren. Nach dem Aus für Vorstandschef Bernd Hoffmann hat Aufsichtsratsmitglied Marek Erhardt Morddrohungen erhalten und Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Auch Jürgen Hunke, der wie Erhardt gegen Hoffmanns Vertragsverlängerung gestimmt hatte, wurde bedroht. Man werde „ihm bald in einer dunklen Gasse auflauern“. dpa

FORMEL 1

Liuzzi fährt für HRT

Zweieinhalb Wochen vor dem WM-Auftakt ist das Fahrerfeld komplett. Das Hispania Racing Team (HRT) hat den Italiener Vitantonio Liuzzi für das zweite Cockpit neben dem Inder Narain Karthikeyan verpflichtet. dpa

DOPING

Pellizotti hört auf

Franco Pellizotti hat einen Tag nach seiner Doping-Verurteilung das Ende seiner Karriere verkündet. Er wolle vom Radsport nichts mehr wissen, sagte der Italiener der spanischen Website „Ciclismo a fondo“. Pellizotti war in einem wegweisenden Urteil vom Internationalen Sportgericht Cas wegen Auffälligkeiten in seinem Blutpass – aber ohne positiven Befund – für zwei Jahre bis Mai 2012 gesperrt worden. dpa

WASSERSPRINGEN

Kurjo gewinnt Bronze bei der EM

Maria Kurjo hat bei der EM den dritten Platz vom Turm erreicht und dem deutschen Team damit die erste Medaille in Turin beschert. Noch im Februar 2010 hatte die Karriere der 21-jährige Berlinerin nach einem Sprung-Unfall auf der Kippe gestanden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben